über pixelAusgabe

"Weniger ist mehr."

Ludwig Mies van der Rohe

 

Ursprünglich entstand diese Imternetseite zum Nebenerwerb während des Lehramtsstudiums und sollte potentiellen Kunden meine Arbeiten im Bereich Web- und Print-Design näher bringen, bzw. sie davon überzeugen, mich als Dienstleister für solche Arbeiten zu wählen.

Das Studium ist nun vorbei, die Zeiten ändern sich... Nun soll der Spagat gelingen Hobby, Erfahrungen, Kenntnisse und Interesse mit dem Lehrerberuf zu verbinden.

Langfristig soll sich pixelAusgabe daher zu einer Plattform für Lernen mit "neuen" Medien, als Impuls- und auch als Sammelplattform entwicklen. Auch hoffe ich, in Zukunft weitere Lernangebote hinzufügen zu können.

In der Rubrik "neues" sollen Artikel und Beiträge erscheinen, die aus den Fachbereichen Geographie, Biologie, Kunst & Webdesign und Mathematik stammen und (meiner Meinung nach) interessant, wichtig oder unterhaltsam sind.

Die oben zitierte Aussage von Ludwig Mies van der Rohe, die mich durch meine Zeit im Bereich des Webdesigns geprägt hat, soll auch weiterhin eingehalten werden. Denn auch beim Lernen ist es wichtig, den Fokus auf dem Wesentlichen zu halten, um einen maximalen Erfolg zu erzielen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf diesen Seiten und freue mich jederzeit über Anregungen und Beiträge.

Für meine bisherigen Kunden gilt: ich bin weiterhin für euch da und biete den bestmöglichen Support. ;-)